• 01.04.2015
  • Medieninformation XIX/18
Tarifrunde Papier / Forderung beschlossen

5 Prozent mehr

Die IG BCE fordert für die 50.000 Beschäftigten in den rund 150 Betrieben der Papier-Industrie eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 5 Prozent. Um die Attraktivität der Ausbildungsberufe in der Branche zu erhöhen, sollen zudem die Ausbildungsvergütungen überproportional steigen. 

UPM

Beschäftigter steuert in einem UPM-Werk die Papiermaschine. Beschäftigter steuert in einem UPM-Werk die Papiermaschine.
01.04.2015

Das hat die Bundestarifkommission der Gewerkschaft am Mittwoch (1. April) in Frankfurt beschlossen. Die Laufzeit des neuen Tarifvertrags soll zwölf Monate betragen. Verhandlungsauftakt ist am 5. Mai in Darmstadt.

Nach oben