URL dieser Seite: https://bayern.igbce.de/-/jcG

17.05.2013

Von: Marco Jelic

5. Bundesjugendkonferenz

Es geht los!

Der Startschuss ist gefallen – die 5. Bundesjugendkonferenz der IG BCE unter dem Motto „Jetzt übernehmen wir“ hat begonnen. Rund 300 Jugendliche sind am Pfingstwochenende aus ganz Deutschland angereist, um im Congress Center Hannover vom 17. bis 20. Mai ihre politischen Ideen zu diskutieren und umzusetzen.

Helge Krückeberg

Bea Schreiner geht es bei der Konferenz vor allem um eins: Politik. Bea Schreiner geht es bei der Konferenz vor allem um eins: Politik.

„Ich will unsere Anträge durchboxen“, sagt Bea Schreiner aus dem Landesbezirk Hessen-Thüringen. Die 23-jährige Chemielaborantin gibt sich selbstbewusst: „Klar will ich auch alte Freunde wiedertreffen, aber es geht hier um Politik“. Die Erwartungen und Ziele der jungen Gewerkschafter oszillieren zwischen dem hohen Spaßfaktor einer Jugendkonferenz und der politischen Tätigkeit.

Helge Krückeberg

Freuen sich auf vier spannende Tage: Daniel Schicke und Christian Seidel. Freuen sich auf vier spannende Tage: Daniel Schicke und Christian Seidel.
Auch der erst 20-jährige Daniel Schicke aus Bayern freut sich auf angeregte Diskussionen: „Das Spannende sind die Beratungen, aber auch der Austausch mit den jungen Kollegen.“ Beide Facetten werden auf der Konferenz abgedeckt: tagsüber bestimmt die Politik die Agenda, abends sollen Kabarett und Disko für den nötigen Ausgleich sorgen. 

Helge Krückeberg

Gleich gehts los: Die 5. Bundesjugendkonferenz findet vom 17. bis 20 Mai in Hannover statt.  Gleich gehts los: Die 5. Bundesjugendkonferenz findet vom 17. bis 20 Mai in Hannover statt.