Frauen erfolgreich unterwegs / Vielversprechender Auftakt

1. Bayerische Fachtagung für Betriebsrätinnen

20 Betriebsrätinnen aus dem Landesbezirk nahmen an der ersten bayernweiten Fachkonferenz für Betriebsrätinnen am 22. Juni 2015 im Gewerkschaftshaus München teil. Neben inhaltlichen Themen sollte es vor allem um eines gehen: "Netzwerken", um in Zukunft noch erfolgreicher unterwegs zu sein.

Isabel Eder

Teilnehmerinnen der 1. Bayerischen Fachtagung für Betriebsrätinnen Teilnehmerinnen der 1. Bayerischen Fachtagung für Betriebsrätinnen am 22. Juni 2015


Was ist eigentlich die Offensive Mitbestimmung der IG BCE und was bringt mir das? Welche relevanten Gesetzesänderungen gibt es beispielweise im Themenfeld Vereinbarkeit von Beruf und Familie? Welche aktuellen Rechtsentscheidungen haben Einfluss auf meine Arbeit als Betriebsrätin? Intensiv war der erste Teil der Konferenz am Vormittag, aufmerksam lauschten die Teilnehmerinnen der Referentin Isabel Eder von der Abt. Mitbestimmung der IG BCE in Hannover: Änderungen durch das Familienpflegezeitgesetz oder das neue Elterngeld plus, aktuelle Urteile zur Befristung, zu Teilzeit, Urlaub oder zur Leiharbeit.
Am Nachmittag standen drei lebhafte Workshops auf dem Programm, von denen einer besucht werden konnte: Bei Isabel Eder ging es darum, wie die Themen Gleichstellung und Vereinbarkeit im Betrieb angegangen werden können und welche Möglichkeiten das Betriebsverfassungsgesetz bietet. Bei Mary Moser, Coach und Trainerin, drehte sich alles darum, wie die eigenen Ziele im Betriebsrat erreicht werden können. Und bei Silke Klos-Pöllinger vom IG-BCE-Landesbezirk setzten sich die Workshop-Teilnehmerinnen mit Konfliktpotenzialen zwischen Männern und Frauen auseinander - ein Kommentar: „Das sollte man auch mal für Männer anbieten.“
In den Pausen stand ein Gesundheitsbereich mit Mini-Stepper, Rüttelplatte und Massagestuhl zur Verfügung. Auch die Charta der Gleichstellung wurde von den Kolleginnen unterschrieben.
Nach diesem vielversprechenden Auftakt, dessen Eröffnung Landesbezirksleiter Seppel Kraus übernommen hatte, soll es im nächsten Jahr dann wieder eine Fachtagung nur für Betriebsrätinnen geben.

Nach oben