Aktuelles

Neue Bezirksleitung Kelheim-Zwiesel

Der Bezirksvorstand Kelheim-Zwiesel hat Andreas Blaser einstimmig zum Bezirksleiter des Bezirkes Kelheim-Zwiesel gewählt.

IG BCE Bezirk Kelheim-Zwiesel

Wahl Bezirksleitung Kelheim-Zwiesel - v.l.n.r. Markus Hautmann, Andreas Blaser, Beate Rohrig

Er folgt hiermit Markus Hautmann, der die Bezirksleitung in Altötting übernommen hat. Wir möchten Andreas ganz herzlich gratulieren und wünschen ihm in seiner neuen Position viel Erfolg und alles Gute! Ebenso möchten wir Markus Hautmann für die geleistete Arbeit danken und freuen uns, eine kompetente Nachfolge für ihn gefunden zu haben.

Der Bezirk Kelheim-Zwiesel betreut zurzeit 65 Betriebe mit über 10.000 Mitgliedern. Im Bezirk sind bedeutende IG-BCE-Branchen beheimatet: Chemie, Kunststoff, darunter mehrere Automobilzulieferer, Papier, Flach- und Hohlglas, Leder verarbeitende Industrie und Bergbau. Außerdem betreut der Bezirk 17 Vertrauenskörper sowie eine Ortsgruppe.

Andreas Blaser ist bereits während seiner Ausbildung in den 80er Jahren Mitglied der IG BCE geworden und war, bevor er 2009 hauptamtlicher Gewerkschaftssekretär wurde, weit über 10 Jahre freigestellter Betriebsrat in einem Kunstoffbetrieb. Außerdem ist er Sachverständiger für Arbeitsrecht sowie Sachverständiger für Schichtgestaltung, Entgelt, Altersteilzeit und Renten. Seine hauptamtliche Laufbahn brachte Andreas u.a. in die Bezirke Kelheim-Zwiesel, Freiburg, den Landesbezirk Bayern sowie Altötting. Wir freuen uns, mit Andreas einen sehr erfahrenen und engagierten Bezirksleiter für den Bezirk Kelheim-Zwiesel gewinnen zu können.

Nach oben