Live-Chats zur Bundestagswahl 2017

Ihre Fragen an unsere „Wahl-Checker“

ASK

Petra Reinbold-Knape
21.08.2017
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Der Bundestagswahlkampf geht in die entscheidende Phase – und plätschert doch vor sich hin. Dabei geht es um viel. Es geht um uns. Darum, wie wir die Zukunft Deutschlands gestalten. Die IG BCE hat deshalb die von Parteien unabhängige Initiative „Zukunft wählen“ gestartet, in der zentrale Forderungen für die Politik der kommenden Legislaturperiode formuliert werden. Dazu lädt die Gewerkschaft zum Dialog: Was wünschen Sie sich von der nächsten Bundesregierung? Welche Fragen haben Sie zur Zukunft von Arbeit, Bildung, Rente und Standort? Unsere „Wahl-Checker“ aus dem IG-BCE-Vorstand freuen sich auf Live-Chats mit Ihnenbis zur Bundestagswahl jeden Donnerstag um 17 Uhr auf igbce.de. Den Anfang haben Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG BCE, Edeltraud Glänzer, stellvertretende Vorsitzende der IG BCE, und Ralf Sikorski gemacht.

Es geht weiter mit dem Thema: Wir brauchen eine neue Bildungsagenda.

Ihre Fragen rund um Bildungspolitik der Zukunft beantwortet Petra Reinbold-Knape, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstands der IG BCE, im

Live-Chat
Donnerstag, 21. September,
17 bis 18:30 Uhr


Weitere Informationen und zum Chat

Übrigens: Ihre Fragen oder Diskussionsbeiträge können Sie schon heute formulieren – im Chat-Fenster auf den einzelnen Chat-Seiten der Vorstandsmitglieder. Sie werden im Live-Chat so viele Fragen beantworten wie möglich.

Nach oben