image description
Foto:

IGBCE

Landesbezirk Bayern

Der Landesbezirk Bayern koordiniert die Gewerkschaftsarbeit in seiner Region und unterstützt die Aktivitäten der IG-BCE-Bezirke Altötting,  Augsburg, Kelheim-Zwiesel, Mainfranken, München, Nordostbayern und Nürnberg.     weiter

Die Energiewende braucht einen Neustart

Foto: 

© Superingo - Fotolia.com

Die Energiewende ist komplett aus dem Ruder gelaufen. Die Kosten für Privathaushalte sind in den vergangenen zehn Jahren stark gestiegen: Lag der Preis für eine Kilowattstunde Strom für einen 4-Personen-Haushalt im Jahr 2007 noch bei rund 20 Cent, stieg der Preis bis 2017 auf rund 30 Cent – größter Kostentreiber: die steigende Abgabenlast.  weiter

Dicke Bretter in der Energiewende

Foto: 

@nt, Fotolia.com

Sie hat sich nur eine kurze Sommerpause gegönnt, die Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung. Am 23. August trifft sich das 31-köpfige Expertengremium bereits zum dritten Mal seit seiner Einsetzung durch die Bundesregierung Ende Juni. Anschließend geht es Schlag auf Schlag: Jeden Monat mindestens eine Sitzung, hinzu kommen regelmäßige Treffen der Arbeitsgruppen „Energiewirtschaft und Klimaziele“ und „Entwicklung und Arbeitsplätze“. Man hat es schließlich eilig: Bis zum Dezember soll der Abschlussbericht vorliegen.  weiter

ABC für angehende Azubis

Foto: 

fotolia.com/Nichizhenova Elena

Endlich Azubi: Willkommen in der Arbeitswelt – und in der IG BCE. Damit der Einstieg klappt, findet Ihr hier einige Tipps von A bis Z.  weiter

Die Tarifrunde für die chemische Industrie in Bayern ist mit der ersten Verhandlungsrunde eröffnet worden.

Foto: 

IGBCE-Landesbezirk Bayern

Kirchheim. In der ersten Verhandlungsrunde für die über 60.000 Beschäftigten in der chemischen und pharmazeutischen Industrie in Bayern sahen sich die Arbeitgeber nicht imstande ein Angebot vorzulegen.  weiter

„Es darf keine Verlierer geben“

Foto: 

VCI/Darchinger

„Die Digitalisierung verändert die Wirtschaft rasend schnell, und auch in der Chemieindustrie sind viele Menschen davon betroffen“, sagte Michael Vassiliadis. „Unsere Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass die Betroffenen nicht als Verlierer dastehen.“ Damit machte der IG BCE Vorsitzende den gewerkschaftlichen Blickwinkel auf das Thema „digitale Transformation“ klar, über das er mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und der Arbeitgeberseite debattierte. Die Runde traf sich am 14.  weiter

Urlaubsgeld dank Tarif

Foto: 

haveseen/Fotolia.com

Die Sommerferien stehen vor der Tür – gut, wenn Arbeitnehmer ihre Reisekasse mit Urlaubsgeld aufstocken können. Dabei sind Beschäftigte mit Tarifvertrag klar im Vorteil: Sie erhalten die Sonderzahlung fast doppelt so häufig wie Arbeitnehmer ohne Tarif.  weiter

"Unsere Werte als Gewerkschaft erlebbar machen"

Foto: 

Jens Wegener

Knapp 800 Teilnehmer reisen am Donnerstag zum Bundesjugendtreffen (BJT) im bayerischen Reinwarzhofen an. In diesem Jahr steht es unter dem Motto "Ausbildung und so ...". Bei der offiziellen Begrüßung am Abend ermutigt der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis die Jugend, für ihre Rechte einzustehen.  weiter

Es muss rappeln in der Kiste

Tarifrunde Chemie – Gewinne und Auslastung auf Rekordniveau, weitere Zuwächse bereits fest im Blick: Der Chemie-Industrie geht es glänzend, dank der Beschäftigten wird sie immer produktiver. Zeit für mehr Wertschätzung.  weiter

„Solidarität basiert auf Teilhabe!“

Gute Arbeit gibt es nicht, wo Barrieren existieren. Gemeint sind nicht nur die Sprichwörtlichen, wenn beispielsweise Tarifflucht die Mitbestimmung in Betrieben erschwert. Sondern auch die Buchstäblichen, die Menschen mit Behinderung das Arbeitsleben erschweren – oder auch die Wiedereingliederung nach einer Erkrankung. Um den Abbau von Barrieren geht es auch den knapp 200 Schwerbehindertenvertretern (SBV) auf ihrer bis Freitag andauernden Jahrestagung in Hannover.  weiter

Nach oben