image description
Foto:

Betriebsratswahl 2018

Landesbezirk Bayern

Der Landesbezirk Bayern koordiniert die Gewerkschaftsarbeit in seiner Region und unterstützt die Aktivitäten der IG-BCE-Bezirke Altötting,  Augsburg, Kelheim-Zwiesel, Mainfranken, München, Nordostbayern und Nürnberg.     weiter

Die Tarifrunde für die chemische Industrie in Bayern ist mit der ersten Verhandlungsrunde eröffnet worden.

Foto: 

IGBCE-Landesbezirk Bayern

Kirchheim. In der ersten Verhandlungsrunde für die über 60.000 Beschäftigten in der chemischen und pharmazeutischen Industrie in Bayern sahen sich die Arbeitgeber nicht imstande ein Angebot vorzulegen.  weiter

„Es darf keine Verlierer geben“

Foto: 

VCI/Darchinger

„Die Digitalisierung verändert die Wirtschaft rasend schnell, und auch in der Chemieindustrie sind viele Menschen davon betroffen“, sagte Michael Vassiliadis. „Unsere Aufgabe ist es, dafür zu sorgen, dass die Betroffenen nicht als Verlierer dastehen.“ Damit machte der IG BCE Vorsitzende den gewerkschaftlichen Blickwinkel auf das Thema „digitale Transformation“ klar, über das er mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und der Arbeitgeberseite debattierte. Die Runde traf sich am 14.  weiter

Urlaubsgeld dank Tarif

Foto: 

haveseen/Fotolia.com

Die Sommerferien stehen vor der Tür – gut, wenn Arbeitnehmer ihre Reisekasse mit Urlaubsgeld aufstocken können. Dabei sind Beschäftigte mit Tarifvertrag klar im Vorteil: Sie erhalten die Sonderzahlung fast doppelt so häufig wie Arbeitnehmer ohne Tarif.  weiter

"Unsere Werte als Gewerkschaft erlebbar machen"

Foto: 

Jens Wegener

Knapp 800 Teilnehmer reisen am Donnerstag zum Bundesjugendtreffen (BJT) im bayerischen Reinwarzhofen an. In diesem Jahr steht es unter dem Motto "Ausbildung und so ...". Bei der offiziellen Begrüßung am Abend ermutigt der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis die Jugend, für ihre Rechte einzustehen.  weiter

Es muss rappeln in der Kiste

Tarifrunde Chemie – Gewinne und Auslastung auf Rekordniveau, weitere Zuwächse bereits fest im Blick: Der Chemie-Industrie geht es glänzend, dank der Beschäftigten wird sie immer produktiver. Zeit für mehr Wertschätzung.  weiter

„Solidarität basiert auf Teilhabe!“

Gute Arbeit gibt es nicht, wo Barrieren existieren. Gemeint sind nicht nur die Sprichwörtlichen, wenn beispielsweise Tarifflucht die Mitbestimmung in Betrieben erschwert. Sondern auch die Buchstäblichen, die Menschen mit Behinderung das Arbeitsleben erschweren – oder auch die Wiedereingliederung nach einer Erkrankung. Um den Abbau von Barrieren geht es auch den knapp 200 Schwerbehindertenvertretern (SBV) auf ihrer bis Freitag andauernden Jahrestagung in Hannover.  weiter

Betriebsratswahlen: Beste Ergebnisse für die IG BCE

Die erste Tendenz zeigt: Die IG BCE kann ihre starke Position in den Betrieben behaupten – und teilweise noch zulegen.  weiter

Die große Chance

Foto: 

Marc Vorwerk/picture alliance

Deutschland wird wieder regiert – endlich. Union und SPD haben einige Weichen in die richtige Richtung gestellt. Wenn die Koalitionäre in Berlin jetzt den Mut nicht verlieren, können sie das Land modernisieren. Was Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von der Koalition erwarten können – und wo die Regierungsparteien noch nachlegen müssen.  weiter

Der smarte Helfer für Schichtarbeiter

Foto: 

seventyfour/fotolia

Arbeitnehmer in Schichtarbeit sind täglich mit schwierigen Herausforderungen konfrontiert. Die Arbeit in den Betrieben hat sich in den vergangenen Jahren vielerorts immer weiter verdichtet und die wechselnden Arbeitszeiten belasten die Gesundheit. Mit der Schicht-App bietet die IG BCE ein technisches Hilfsmittel für betroffene Beschäftigte an: IG-BCE-Mitglieder können mit der App ihren Jahresschichtplan eingeben und diesen mit dem privaten Kalender verknüpfen. Damit bleibt die private und berufliche Terminplanung immer im Blick.  weiter

Nach oben